english
Google+
Startseite und aktuelle Neuigkeiten
aktuelle Termine
Gutschein
zur Mediathek
Leihmaterial
Kontakt
specialized
Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager Mountainbikeferienlager


    
       Mountainbike Ferienlager 2017

MTB-Ferienlager 2017 vom 30.07. bis 05.08.2017

Im Anschluss an dem Erfolg unseres MTB-Ferienlagers gibt es auch für 2017 eine Fortsetzung mit 16 freien Plätzen in der Jugendherberge Neidenberga.

Auf eurem Mountainbike verbringt ihr vielen Stunden in der idyllischen Region, rund um den viertgrößten Stausee Deutschlands - dem Hohenwartestausee! Hier erwarten Euch unzählige, geile, tolle, unvergessliche, intensive, lustige, anstrengende, glückliche und und und Momente in der Natur, gemeinsam mit anderen bikeverrückten Jugendlichen. Eine Woche also, vollgepackt mit allem, was das Bikerherz höher schlagen lässt!

2016 wird auch wieder Geschichte geschrieben - erneut sind wir das einzige MTB-Kidscamp, in dem ihr unter Tage Mountainbike fahren könnt. Dieses einmalige Angebot in der herrlichen Stauseeregion solltet ihr Euch auf keinen Fall entgehen lassen!

Der kleine Dankeschön-Videoclip vom MTB Camp Teilnehmer Tom

Vielen Dank an Ferienlagerteilnehmer Tom Bausemer - bis nächstes Jahr!  

Wir freuen uns auf Euch!

Und nun kommen wir zur Detailbeschreibung der Woche:

Anreisetag - Sonntag 30.07.17

Zwischen 13:00 und 14:30 Uhr heißt es Ankommen in der Jugendherberge Neidenberga. Nachdem ihr in Ruhe Eure Zimmer bezogen habt, lernen wir uns erst einmal kennen - dies wird natürlich gleich unter Einbeziehung der Bikes zelebriert. Auch ein kurzer Bikecheck steht auf dem Plan - dazu werden wir viele nützliche Dinge wie Fahrwerkseinstellung, Schaltung, Pannenbehebung etc. erklären und ggf. praktisch durchführen. Danach geht es mit etwas Fahrtechnik weiter. Dazu haben wir eine Menge unterschiedlichster Hindernisse auf dem Platz. Damit können wir die verschiedenen Techniken super üben.
Auch eine kleine nachmittägliche Runde auf dem Bike darf nicht fehlen. Hier gewinnt ihr einen kleinen Einblick in die herrliche Stauseeregion mit ihren tollen Ausblicken und schönen Waldwegen - erst einmal warm werden also... ;) Wenn es warm genug ist geht es natürlich auch hinein ins kühle Stauseenass.

MTB Ferienlager 2016 MTB Ferienlager 2016 MTB Ferienlager 2016 MTB Ferienlager 2016 MTB Ferienlager 2016 MTB Ferienlager 2016 MTB Ferienlager 2016

MTB Tour Pumpspeicherbecken und Mingolf - Montag 31.08.17

Die erste MTB-Tour steht auf dem Plan!
Nach dem Frühstück schwingen wir uns auf unsere Bikes. Es geht auf zum Pumpspeicherbecken Hohenwarte II, einem massiven Wasserbecken auf den Saalebergen. Hier wird über 8 riesige Rohre Wasser aus dem Tal nach oben gepumpt, um Strom zu erzeugen. Auf dem Weg dorthin durchfahren wir reinste Naturidylle. Nach einer ausgiebigen Pause an der Rohrbahn geht es hinab nach Hohenwarte. Es erwartet euch eine lange Abfahrt über schnelle Fortswege und teils schmale Trails - ein echter Bikertraum.
Unten angekommen spielen wir eine Runde Minigolf auf der modernen Anlage am Wasser. Ebenso dürft ihr auf dem Pumptrack Runden schrubben oder einfach im Schatten chillen.
Auf dem Weg zurück zur Herberge legen wir noch eine Badepause ein. Wer dann immer noch nicht genug hat, der kann sich am Abend auf dem Gelände auf den Holzhindernissen austoben.

MTB Ferienlager 2016 MTB Ferienlager 2016 MTB Ferienlager 2016 MTB Ferienlager 2016 MTB Ferienlager 2016 MTB Ferienlager 2016 MTB Ferienlager 2016

MTB-Trailtour nach Ziegenrück - Dienstag 01.08.17

Am Dienstag geht es stromaufwärts gen Ziegenrück, wo die Saale in den Stausee mündet. Auf der heutigen Tour finden sich sahnige Trails unter euren Stollenreifen! Schon der Weg dahin bietet unvergessliche Ausblicke auf den Hohenwartestausee, eine schnelle trailige Abfahrt auf "Meeresspiegel" und einen herrlichen Wurzelweg entlang einer urigen stillgelegten Bahnstrecke.
Angekommen in Ziegenrück erklimmen wir den Lokalberg, um die zweite technische Abfahrt des Tages zu meistern. Ein schmaler und steiniger Kammweg trägt uns zurück ins Tal und sorgt für Adrenalin und ein breites Grinsen!
Nun überqueren wir die Saale. Auf dem Nordufer des Stausees folgt eine weitere lange Abfahrt. Ein Mix aus Geschwindigkeit, engen Kurven Wurzeln und Felsen lässt Downhillfeeling aufkommen. Garantiert ein Highlight!
Zur Stärkung kehren wir in das Gasthaus Linkenmühle ein. Hier gibt es nicht nur leckeres Essen, sondern auch traumhaftes Eis. Diese Pause haben wir uns echt verdient.
Danach setzen wir mit der Mühlenfähre über nach Altenroth und machen uns langsam auf den Heimweg. Da darf die obligatorische Badepause nicht fehlen!

MTB Ferienlager 2016 MTB Ferienlager 2016 MTB Ferienlager 2016 MTB Ferienlager 2016 MTB Ferienlager 2016 MTB Ferienlager 2016 MTB Ferienlager 2016

Ruhetag im Erlebnisbad Saalemaxx Rudolstadt oder Kletterwald Saalburg - Mittwoch 02.08.17

Um ein wenig Abwechslung ins MTB-Programm zu bringen haben wir am Mittwoch mal etwas anderes geplant - wir nutzen das Wetter ja nach dem für einen Besuch im Freizeitbad Saalemaxx oder im Kletterwald Saalburg.
Ideal also, um neue Kräfte zu tanken und Spaß zu haben.

Wettkampftag - Donnerstag 03.08.17

Na - ihr seid bestimmt schon wieder heiß auf´s Biken. Heute könnt ihr zeigen, was in euch steckt. Ob Kraft, Geschwindigkeit oder Geschicklichkeit – heute wird jeder gefordert!
Denn heute ist Wettkampftag. Auf einer kleinen Tour rund um Neidenberga steuern wir verschiedenste Stationen an. Wir beginnen mit einem klassischen Dual-Slalom auf dem Geländer der Herberge. Außerdem stehen Hillclimb, Downhill und andere Geschicklichkeitsübungen an. In einer Gesamtwertung ehren wir den Sieger mit kleinen Preisen und Urkunde.
Mittagessen gibt es heute in der Flößergaststätte "Zum Wolf" in Drognitz. Am Abend heißt es wieder Austoben auf dem selbst gebauten Hindernissparcours im Gelände.

MTB Ferienlager 2016 MTB Ferienlager 2016 MTB Ferienlager 2016 MTB Ferienlager 2016 MTB Ferienlager 2016 MTB Ferienlager 2016 MTB Ferienlager 2016

Mountainbiken im Bergwerk - Freitag 04.08.17

Das Highlight der Woche kommt zum Schluss!
Das gab es in noch keinem MTB-Feriencamp – Ihr dürft unter Tage MTB fahren.
Wir fahren von der Jugendherberge zum Besucherbergwerk Kamsdorf und crossen durch die endlosen, verwinkelten und technisch anspruchsvollen Gänge. Damit Ihr auch richtig strahlt, bekommt jeder eine absolute highend LED-Kopflampe von Lupine auf den Helm. Auf dieser ganz besonderen Erkundungsfahrt erfahrt Ihr natürlich auch etwas zum Bergwerk an sich. Seid gespannt, was in der Tiefe schlummert…
Auf dem Rückweg machen wir halt in unserem Trailwald, wo ihr euch richtig auspowern könnt. Später fahren wir noch eine lange Trailabfahrt gen Stausee und zurück nach Neidenberga. Leider ist heute unser letzter gemeinsamer Tag und so lassen wir den Abend gemütlich mit Bike-Filmen und einer Bierbrause ausklingen.

MTB Ferienlager 2016 MTB Ferienlager 2016 MTB Ferienlager 2016 MTB Ferienlager 2016 MTB Ferienlager 2016 MTB Ferienlager 2016 MTB Ferienlager 2016

Abreisetag - Samstag 05.08.17

Zusammenpacken und Zimmer räumen, denn heute heißt es Abschied nehmen. Zwischen 10:30 und 11:30 Uhr könnt ihr euch abholen lassen.
Es waren 144 unvergessliche Stunden mit Action und Adrenalin für Kids und Guides.

MTB Ferienlager 2016



Wir sagen Tschüss - hoffentlich bis nächstes Jahr!

Leistungen MTB-Ferienlager im Kurzcheck
        Zeitraum: 30.07. – 05.08.17
        6x Übernachtung mit Vollverpflegung in der Jugendherberge für 16 Teilnehmer
        Betreuung 24 Stunden am Tag
        auf Wunsch Ausrüstungspaket bestehend aus Helm, Knieprotektoren und Regenhose
        zusätzlich kann ein vollgefedertes Leihbike geliehen werden


        Durchführung von folgenden Programminhalt durch erfahrenen Guide:
        Mountainbiken im Bergwerk (inkl. Lampe für Jeden)
        abwechslungsreiche MTB-Touren mit unterschiedlichsten Streckenprofilen, baden gehen,...
        Mountainbiketour in Kombination mit Teamspielen und Wettkämpfen und Siegerehrung
        Besuch des Freizeitbades Saalemaxx oder des Kletterwaldes in Saalburg
        Vermittlung von MTB-Fahrtechnik
        bei Interesse Möglichkeit zum Einradfahren (Einräder werden gestellt)


        1x Mittagessen im Gasthaus „Linkenmühle“
        1x Mittagessen in der Flößergaststätte „Zum Wolf“
        Seeüberfahrt mit der Mühlenfähre
        kleine Preise


Preis (16 freie Plätze)
        Campgundpreis ohne Bike:    355€
        Leihbike für 6 Tage:    120€
        Ausrüstung:    Helm, Knieprotektoren, Hose - je 15€


Detailinformationen zur Leihausrüstung:
        MTB-Helm "Trail RS" von IXS
        vollgeschlossene Knieprotektoren von IXS
        kurze Allwetterhose "Nepean" von IXS
        vollgefedertes Mountainbike von Specialized (Bereich Allmountain)

erlebnisradtour erlebnisradtour erlebnisradtour

       Hier findet Ihr eine Detailbeschreibung von unserem Leihmaterial

Packliste

  Pflichtausrüstung:
        technisch einwandfreies Mountainbike
        MTB-Helm und vollgeschlossene Knieprotektoren
        Langfinger MTB-Handschuhe
        feste Bikeschuhe mit Gummisohle (ohne Klick)

        Ausdauer und grundsätzliche Bikebeherrschung
        Sonnenbrille
        geeignete Kleidung zum Radfahren für jede Witterungslage einschließlich Wechselkleidung
        festes Schuhwerk/Wechselschuhe
        Freizeitkleidung, Badesachen, fest am Fuß sitzende Wasserschuhe,...
        Waschtasche und Handtuch
        Sonnencreme, ggf. persönliche Medikamente , Brillenband (Brillenträger)
        Krankenkarte, Impfausweis und Notfallrufnummer der Eltern
        Dinge des persönlichen Gebrauchs
        ggf. Dinge zur Freizeitgestaltung wie Tischtennisschläger, Ball, ...

(eine detailierte Packliste folgt kurz vor dem Camp per E-mail)

Hinweis zum Programm
Je nach Witterung können Programmpunkte getauscht oder weggelassen werden! Leider besteht deshalb kein Anspruch auf Erfüllung aller genannten Punkte.

Bike ist nicht gleich Bike, Knieprotektor nicht gleich Knieprotektor…
Bei Nutzung von eigener Ausrüstung kann es sein, dass wir vorab die Modellbezeichnung, ein Foto,... benötigen, um abzugleichen, ob dieses Material den Anforderungen gerecht wird - jeder Teilnehemer soll ja aus einigermaßen gleicher Ausgangslage ins Camp starten! Das trifft vor allem auf Bikes und Sicherheitsausrüstung zu.

Wir empfehlen das von uns vorgeschlagene Leihmaterial zu zu buchen, oder sich bei der Verwendung von eigener Ausrüstung unbedingt daran zu orientieren.

Und zu guter Letzt - Natürlich ist das Camp auf`s draußen aktiv sein ausgelegt. Spaß am Radfahren ist ebenso Grundvoraussetzung, wie eine gewisse Fitness und Lust auf Bewegung und Aktion.

Buchungsanfrage senden

Rham Aktiv
Profi Hofi
FiveTen
NatureRide
DIMB