english
Google+
Startseite und aktuelle Neuigkeiten
aktuelle Termine
Gutschein
zur Mediathek
Leihmaterial
Kontakt
specialized
MTB Fahrtechnikkurs MTB Fahrtechnikkurs MTB Fahrtechnikkurs MTB Fahrtechnikkurs MTB Fahrtechnikkurs MTB Fahrtechnikkurs MTB Fahrtechnikkurs MTB Fahrtechnikkurs MTB Fahrtechnikkurs MTB Fahrtechnikkurs MTB Fahrtechnikkurs MTB Fahrtechnikkurs MTB Fahrtechnikkurs MTB Fahrtechnikkurs MTB Fahrtechnikkurs MTB Fahrtechnikkurs MTB Fahrtechnikkurs MTB Fahrtechnikkurs MTB Fahrtechnikkurs MTB Fahrtechnikkurs


  
       Mountainbike Fahrtechnik

Jeder kann Rad fahren - doch wie fährt man am besten?

Erlebnisradtour Stauseeblicke Geprägt von jahrelanger MTB Erfahrung auch im Wettkampfbereich wissen wir, worauf es im Gelände ankommt. Dabei geht es vor allem um Sicherheit und den dadurch entstehenden Spaßfakor. Denn wer die Technik beherrscht und Herr über das Bike ist, kann den Schritt ins nächste Level wagen.
Außerdem orientieren wir uns am allgemein gültigen Fahrtechnikstandard der DIMB (Deutsche Initiative Mountainbike), wo wir auch unsere Trailscoutausbildung absolviert haben.


MTB Fahrtechnikkurs MTB Fahrtechnikkurs MTB Fahrtechnikkurs MTB Fahrtechnikkurs MTB Fahrtechnikkurs MTB Fahrtechnikkurs


Level I Kurs (Einsteiger)

Hier üben wir ausgiebig Grundtechniken des Mountainbikens, beziehungsweise helfen euch einen sicheren Einstieg in diesen Sport zu finden.

Was wird im Level I Kurs vermittelt?
     Einweisung in das Bike als solches (ausführlicher Bikecheck)
     Grund- und Aktivposition beim MTB fahren
     Auf- und Absteigen in verschiedenen Geländesituationen
     richtiges Schalten
     richtiges und effizientes Bremsen
     Balanceübungen auf dem Bike
     Basis- und Sportkurventechnik
     Überfahren von kleinen Hindernissen
     Anheben des Vorderrads
Die Techniken werden auf einer kleinen Tour im Gelände angewandt.

Welche Voraussetzungen benötigt Ihr?
Gut wäre es wenn Ihr bereits etwas Geländeerfahrung auf dem Rad gesammelt habt. Weiterhin solltet bereit dafür sein ins leichten Gelände einzusteigen. Dabei werden wir sicherlich an einem Tag kein Hexenwerk vollbringen können - seid also geduldig mit Euch selbst und geht davon aus, dass wir heute wirklich Grundlagen schaffen.

benötigtes Material:
     funktionierendes Mountainbike (mind. Federgabel vorn, Stollenprofil)
Hinweis:      für den Kurs werden ausschließlich Flatpedals (ohne Klick) genutzt - diese können ggf. geliehen werden

    Preis: 59,-€ (inkl. Helm und Knieprotektoren) ab 4 Teilnehmern

Level I Kurs buchen

  Level II Kurs (Fortgeschritten)

Wir bringen euer fahrtechnisches Grundniveau auf die nächste Stufe. Hier geht es vorallem darum Sicherheit zu gewinnen - es heißt also Üben, Üben, Üben...

Was wird im Level II Kurs vermittelt?
     Tipps und Tricks zum Bike inkl. Bikecheck, Cockpiteinstellung und Fahrwerkseinstellung
     Grundtechniken (Grundposition, Kurventechnik, Bergauf-Bergabfahren, richtihes Auf- und Absteigen im Gelände) festigen und erweitern
     Gleichgewichtsübungen (in Richtung Trialtechnik)
     Geschwindigkeit im Gelände halten - flüssiges Fahren
     Linienwahl und Blickführung
     Stufen / Treppen befahren
     Vorder- und Hinterrad anheben und Kombination zur "Wippe"
     ggf. Hinterrad versetzen bei engen Kurven

Welche Voraussetzungen benötigt Ihr?
Für diesen Kurs solltet ihr einen guten Erfahrungsschatz auf dem Rad mitbringen. Dabei sollte das Level I kein Problem für euch sein.
Wie bereit erwähnt - jeder vermutet, aufgrund von jahrelangen Bikeerfahrungen, dass er super fährt. Doch oft stellen wir bei Fortgeschrittenen lang eingeschliffene Fehlerbilder fest. Vielleicht ja auch bei Euch. ;)

benötigtes Material:
     Mountainbike (am besten Fully, Stollenprofil)
     MTB Helm
Hinweis:      für den Kurs werden ausschließlich Flatpedals (ohne Klick) genutzt - diese können ggf. geliehen werden

    Preis: 64,-€ (inkl. Knieprotektoren) ab 4 Teilnehmern

Level II Kurs buchen

  Level III Kurs (Enduro)

Alle wollen Enduro fahren - hier geben wir Euch einen fahrtechnischen Einblick in eine der Königsdisziplinen des Mountainbikens.

Was wird im Level III Kurs vermittelt?
     kurzer Bikecheck und Tipps zu Cockpit- und Fahrwerkseinstellung
     „richtiger“ Bunnyhop und diesen im Gelände anwenden
     Hindernisse überwinden
     Linienwahl und Blickführung
     Anlieger- und Kurventechnik
     Serpentinen bergauf und bergab
     der Drop bzw. Springen
     Geländesituationen wie Kanten, lose Kurven, Schräghang, Kompressionen,… sicher durchfahren
     Fokus Passagen so flüssig und schnell es geht zu durchfahren


Welche Voraussetzungen benötigt Ihr?
Eigentlich gehört hier alles dazu, was man im anspruchsvollen Gelände benötigt – deshalb solltet Ihr bereits Erfahrungen auch im harten Gelände mitbringen. Der Bunnyhop oder besser J-Hop sollte im Groben beherrscht werden, da diese Technik im Kurs verfeinert und angewandt wird. Ansonsten sollten die im Fortgeschrittenenkurs genannten Inhalte unbedingt beherrscht werden.

benötigtes Material:
     funktionierendes vollgefedertes Mountainbike (mind 140mm Ferderweg)
     MTB Helm
     Knieprotektoren
     Langfingerhandschuhe
Hinweis:      für den Kurs werden ausschließlich Flatpedals (ohne Klick) genutzt - diese können ggf. geliehen werden

    Preis: 69,-€ ab 4 Teilnehmern

Level III Kurs buchen

  Gravitykurs

Hier lernt Ihr Vollgas fahren! Im Downhill geht es um jede Zehntelsekunde - deshalb kommt es auch auf jede Kleinigkeit an! In Zusammenarbeit mit dem Bikepark Silbersattel zeigen wir Euch alles zum Thema extreme Geschwindigkeit im extremen Gelände.

Was wird im Level Gravitykurs vermittelt?
     Einweisung in das Bike als solches inkl. Bikecheck, Cockpiteinstellung und Fahrwerkseinstellung
     Grundposition verfeinern
     Linienwahl und Blickführung
     flüssiges Fahren und Geschwindigkeit halten
     Bremspunkte gezielt nutzen
     Kurven und Anlieger fahren
     Bunny-hop praktisch einsetzen
     Drop
     pre-jump
     Kicker springen
     Wegdrücken von Kickern (ggf. Inhalte zum s.g. scrub)
     mentales Training

Welche Voraussetzungen benötigt Ihr?
Dieser Kurs ist etwas für sehr versierte Biker, die bereits eine fundierte Geländeerfahrung mitbringen oder besser bereits Downhill fahren. Weiterhin solltet Ihr bereit sein Grenzen zu erfahren und auf Feinheiten zu achten – Konzentrationsbereitschaft wird hier groß geschrieben.

benötigtes Material:
     funktionierendes Endurobike (mind. 160mm Federweg) oder Downhillbike
     Fullfacehelm
     Protektoren komplett (Rücken, Ellenbogen, Knie)
     Brille
     Langfingerhandschuhe
Hinweis:      für den Kurs werden ausschließlich Flatpedals (ohne Klick) genutzt - diese können ggf. geliehen werden

    Preis: 94,-€ (inkl. Liftpass) ab 4 Teilnehmern

Gravitykurs buchen

  MTB-Fahrtechnik-Bausteine

Ihr seid bereits gut auf dem Bike unterwegs, aber Spitzkehren, umgefallene Bäume oder Drops und Sprünge rauben euch de Fahrfluss?
Dann lernt gezielt einzelne Techniken in unseren Intensivkursen:

Erlebnisradtour Stauseeblicke Spitzkehrenkurs

Doch auch erfahrene Mountainbiker haben oftmals große Probleme Serpentinenkurven flüssig zu fahren. Vor allem im steilen Gelände mindert das Absteigen erheblich den Fahrfluss und kann einen schon ganz schon frusten.
Dabei kann eine sauber gemeisterte Sptzkehre eine ordentliche Portion Glücksgefühle hervorrufen. Damit auch ihr in diesen Genuss kommt, nähern wir uns im Spezialkurs Stück für Stück dieser kleinen Rafinesse.



Was wird im Spitzkehrenkurs vermittelt?
     Vorderrad versetzen
     Hinterrad versetzen
     richtiges meistern von Serpentinenkurven bergab und bergauf
Die Techniken werden nach dem Üben auf einer Tour im Gelände angewandt.

Welche Voraussetzungen benötigt Ihr?
Ihr solltet defintiv keine blutigen Anfänger sein. Erfahrung mit schmalen Trails und steilem Gelände sollten vorhanden sein. Allgemein sollte ein sichers Bikegefühl und gute Balance mitgebracht werden.

benötigtes Material:
     am besten vollgefedertes Mountainbike mit hydraulischen Scheibenbremsen
Hinweis:      für den Kurs werden ausschließlich Flatpedals (ohne Klick) genutzt - diese können ggf. geliehen werden

    Preis: 49,-€ (inkl. Knieprotektoren) ab 4 Teilnehmern

Spitzkehrenkurs buchen

  Erlebnisradtour Stauseeblicke Bunny-Hop Kurs

Der Bunny Hop ist weit mehr als ein Stylermove - wenn er sitzt, dann ist vieles ein Kinderspiel. Das Überspringen von umgestürtzen Bäumen, glatten Wurzeln oder großen Steinen ist damit ein Kinderspiel. Dies erhöht den Fahrfluss und verhindert unnötige Geschwindigkeitsreduktion.
Auch für Techniken wie den so genannten Pre-Jump oder das aktive und hohe Abziehen an einem Sprung ist der Bunny Hop die Grundvoraussetzung. Im Kurs nehmen wir die sehr Komplexe Bewegung auseinander und fügen das Puzzel mit dem nötigen Fünkchen Timing zusammen.



Was wird im Bunny-Hop Kurs vermittelt?
     Vorderrad anheben
     Hinterrad anheben
     Wippe zum Überwinden von Hindernissen
     richtiger Bunny Hop
Die Techniken werden nach dem Üben auf einer Tour im Gelände angewandt.

Welche Voraussetzungen benötigt Ihr?
Ihr solltet bereits fortgeschrittener Biker sein. Allgemein sollte ein sichers Bikegefühl und gute Balance mitgebracht werden.

benötigtes Material:
     am besten vollgefedertes Mountainbike mit hydraulischen Scheibenbremsen
Hinweis:      für den Kurs werden ausschließlich Flatpedals (ohne Klick) genutzt - diese können ggf. geliehen werden

    Preis: 49,-€ (inkl. Knieprotektoren) ab 4 Teilnehmern

Bunny-Hop Kurs buchen

  Erlebnisradtour Stauseeblicke Drops & Sprünge-Kurs

Der Bunny Hop ist weit mehr als ein Stylermove - wenn er sitzt, dann ist vieles ein Kinderspiel. Das Überspringen von umgestürtzen Bäumen, glatten Wurzeln oder großen Steinen ist damit ein Kinderspiel. Dies erhöht den Fahrfluss und verhindert unnötige Geschwindigkeitsreduktion.
Auch für Techniken wie den so genannten Pre-Jump oder das aktive und hohe Abziehen an einem Sprung ist der Bunny Hop die Grundvoraussetzung. Im Kurs nehmen wir die sehr Komplexe Bewegung auseinander und fügen das Puzzel mit dem nötigen Fünkchen Timing zusammen.



Was wird im Drops & Sprünge-Kurs vermittelt?
     Vorderrad anheben
     Hinterrad anheben
     Wippe zum Überwinden von Hindernissen
     richtiger Bunny Hop
Die Techniken werden nach dem Üben auf einer Tour im Gelände angewandt.

Welche Voraussetzungen benötigt Ihr?
Ihr solltet bereits fortgeschrittener Biker sein. Allgemein sollte ein sichers Bikegefühl und gute Balance mitgebracht werden.

benötigtes Material:
     am besten vollgefedertes Mountainbike mit hydraulischen Scheibenbremsen
Hinweis:      für den Kurs werden ausschließlich Flatpedals (ohne Klick) genutzt - diese können ggf. geliehen werden

    Preis: 49,-€ (inkl. Knieprotektoren) ab 4 Teilnehmern

Drops & Sprünge Kurs buchen

  Fahrtechnikkurse unter Tage

Erlebnisradtour Stauseeblicke Das findet Ihr sonst nirgendwo! Mit uns könnt Ihr den ganzen Winter lang Fahrtechnikkurse unter Tage belegen - somit könnt Ihr fit in die schneefreie Zeit starten.
Der Kurs kann in folgenden Varianten gebucht werden:
     Level I     Preis: 54,-€ (inkl. Lampe & Knieprotektoren)
     Level II     Preis: 64,-€ (inkl. Lampe & Knieprotektoren)
     Baustein Bunny Hop    Preis: 49,-€ (inkl. Lampe & Knieprotektoren)

Kurse finden ab 4 Teilnehmern statt

MTB-Fahrtechnik unter Tage buchen

MTB Fahrtechnik unter Tage MTB Fahrtechnik unter Tage MTB Fahrtechnik unter Tage MTB Fahrtechnik unter Tage MTB Fahrtechnik unter Tage MTB Fahrtechnik unter Tage MTB Fahrtechnik unter Tage MTB Fahrtechnik unter Tage MTB Fahrtechnik unter Tage

Es ist nie zu spät etwas zu lernen - und mit uns war es noch nie so einfach dies zu tun! :)

Rham Aktiv
Profi Hofi
FiveTen
NatureRide
DIMB